Adrie de Vries wählte für seinen Ritt im Deutschen Galopp-Derby am 5. 7. in Hamburg den Wett-Favoriten "Suestado".

Dem niederländischen Stall-Jockey des Gestüts Schlenderhan und Georg Baron von Ullmanns stand für das wichtigste Rennen der deutschen Turf-Saison auch der von Jens Hirschberger trainierte "Wiener Walzer" zur Wahl, der vor 2 Wochen in Köln mit dem Union-Rennen die wichtigste Prüfung vor dem Derby gewonnen hatte.

"Wiener Walzer" wird nun vom Schweden Frederik Johansson geritten, der 2007 das Derby mit "Adlerflug" gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel