Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg sicherte sich "Night Magic" aus dem Stall Salzburg den mit 400.000 Euro dotierten 151. Preis der Diana auf der Galopprennbahn in Düsseldorf.

Vor 12.000 Zuschauern hatte Jockey Karoly Kerekes auf der 2200-Meter-Distanz sofort das Kommando übernommen und galoppierte die Konkurrenz in Grund und Boden.

Mit knapp fünf Längen Vorsprung war Night Magic im Ziel vor den Außenseiterinnen Soberania ("Mirco Demuro") und Andrea ("Wolfgang Mongil").

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel