Gut zwei Wochen vor dem Start der Dressur-EM im englischen Windsor reißt für Bundestrainer Holger Schmezer die Serie der negativen Botschaften nicht ab.

Nach dem Ausfall von Isabell Werth wegen eines positiven Dopingfalls und Ulla Salzgeber nach einer Verletzung bei ihrem Pferd "Herzruf's Erbe" muss nun auch Nadine Capellmann passen. Ihr Top-Pferd "Elvis" hat sich eine Verletzung zugezogen.

Zudem ist auch ein EM-Start von Ellen Schulten-Baumer fraglich, nachdem sie sich bei einem Sturz eine Gehirnerschütterung zugezogen hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel