Die deutsche Dressur-Equipe kann bei der EM im englischen Windsor nach zahlreichen Ausfällen immerhin mit Ellen Schulten-Baumer antreten.

Die Rheinbergerin hatte nach einem Sturz mit einem Nachwuchspferd eine leichte Gehirnerschütterung erlitten. "Ellen und ihre Stute Donatha S haben den heutigen Fitnesstest bestanden und beide sind topfit", sagte Bundestrainer Holger Schmezer.

Neben Schulten-Baumer gehören auch Susanne Lebek mit Potomac, Matthias-Alexander Rath mit Sterntaler-Unicef und Monica Theodorescu mit Whisper zum EM-Team.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel