Wie schon vor zwei Jahren hat der inzwischen sechsjährige Hengst Wiesenpfad das Hauptrennen am Eröffnungstag der Großen Galopp-Woche in Baden-Baden gewonnen.

Unter Andreas Suborics setzte sich der von Waldemar Hickst trainierte Hengst leicht gegen Walzertraum und Il Divo im mit 55.000 Euro dotierten 54. Preis der Sparkassen-Finanzgruppe durch.

Rund 10.500 Zuschauer verfolgten den vierten Erfolg von Wiesenpfad auf seiner Lieblingsbahn in Iffezheim.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel