Der 30:10-Favorit Getaway mit "Adrie de Vries" hat vor 20.000 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Iffezheim den Großen Preis von Baden gwonnen.

Der von Jens Hirschberger für Georg Baron von Ullmann trainierte Hengst setzte sich nach 2400 Metern in einem sechsköpfigen Feld leicht mit drei Längen Vorsprung auf die aus England angereisten Eastern Anthem ("Lanfranco Dettori") und Youmzain ("Kieren Fallon") durch.

Die beiden deutschen Derbysieger der letzten beiden Jahre, "Wiener Walzer" und "Kamsin", kamen auf die Plätze vier und fünf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel