Dem internationalen Reitsport winkt im Konflikt um die Einführung der umstrittenen gelockerten Medikationsliste ("progressive list") eine friedliche Lösung.

"Prinzessin Haya ist sehr bemüht. Sie hat alle Verbände angeschrieben, ob sie mit einem Inkrafttreten der Liste erst nach der nächsten Generalversammlung im November 2010 einverständen wären", sagte Präsident Breido Graf zu Rantzau, der Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN, am Dienstag.

Nun müssten sich, so zu Rantzau, alle um eine gemeinsame Lösung bemühen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel