Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum ist in den Championatskader der Deutschen Reiterlichen Vereinigung zurückgekehrt.

Der 45 Jahre alte Springreiter wurde nach zuletzt starken Leistungen mit Siegen bei den German Masters in Stuttgart sowie bei der Riders-Tour vom Disziplinarausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei wieder in den A-Kader berufen.

"Ich freue mich, dass meine Pferde so gut in Schuss sind. Die Rückkehr in den A-Kader ist die logische Folge", erklärte Beerbaum.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel