Bei den Nachwuchs-Europameisterschaften der "Jungen Reiter" im bayerischen Kreuth hat Julia Krajewski mit 47,5 Minuspunkten auf "Lost Prophecy" die Silbermedaille gewonnen. Es siegte die Britin Emily Llewellyn auf "Pardon Me" mit 43,8) Punkten.

In der Team-Wertung sicherte sich die deutsche Equipe mit Krajewski, Benjamin Winter mit "Wild Thing Z", Franziska Roth auf "Dictus J" und Antje Deparade mit "Komtess" Platz zwei hinter Großbritannien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel