Die nächste Generalversammlung des Reitsport-Weltverbandes vom 1. bis 6. November in Taipeh soll über die in der Reitsport-Welt umstrittene Einführung einer "Progressive List" mit bislang unerlaubten Medikationen entscheiden.

Nach Kritik aus mehreren Nationen war das Inkrafttreten der Liste Anfang Dezember vom 1. Januar 2010 auf den 5. April 2010 verschoben worden.

Zu diesem Zeitpunkt soll nun eine gemäßigtere Variante vom 20. Oktober in Kraft treten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel