Monica Theodorescu hat beim Festhallen-Reitturnier in Frankfurt/Main in der Weltcup-Qualifikation den Sieg in der Kür verpasst.

Die dreimalige Team-Olympiasiegerin kam mit ihrem Top-Pferd Whisper auf 77,900 Punkte und musste sich nur der Niederländerin Imke Schellekens-Bartels (81,450) mit der 14 Jahre alten Stute Sunrise geschlagen geben.

Auf Platz drei landete Nathalie zu Sayn-Wittgenstein aus Dänemark mit Digby (77,500). Bereits am Samstag hatte Theodorescu in Frankfurt im Grand Prix hinter Schellekens-Bartels den zweiten Platz belegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel