Die im Dezember schwer gestürzte Rennreiterin Katharina Daniela Werning steht vor ihrem Comeback.

Die 25-Jährige darf nach Angaben ihrer behandelnden Ärztin im Mai wieder in den Sattel steigen.

Werning hatte im Dezember vor einem Showrennen auf der Galopprennbahn in Dortmund bei einem Sturz von ihrem Lieblingspferd Felicia ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten und war kurzzeitig in ein künstliches Koma versetzt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel