Der deutsche Trabrennsport trauert um Kurt Hörmann. Der Gewinner von 3348 Rennen starb im Alter von 84 Jahren nach langer, schwerer Krankheit am Donnerstag in seiner Heimatstadt Hamburg.

Sein größter Erfolg war der Sieg im Deutschen Derby 1955 mit der Stute Hindumädel. Als Trainer verzeichnete Hörmann sogar 4295 Erfolge. Zu seinen bekanntesten Trabern gehörten Spice Island, der auf eine Gewinnsumme von insgesamt 493.024 Euro kam.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel