7000 Zuschauer sahen am zweiten Tag des Herbst-Meetings auf der Galopprennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden bei fast sommerlichen Temperaturen den Sieg des fünf Jahre altem "Sommertag" in der mit 50.000 Euro dotierten Baden-Württemberg-Trophy.

Mit einer knappen Länge Vorsprung setzte sich der von Jens Hirschberger für das Gestüt Schlenderhan trainierte Hengst über 2000 Meter gegen "White Lightning" unter Alexander Pietsch und "Schützenjunker" mit Jockey Filip Minarik durch.

Der heiße Favorit "Prince Flori" endete nur auf dem vierten Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel