Mit einem souveränen Sieg im Preis von Europa vor 10.000 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Köln untermauerte der drei Jahre alte Hengst "Scalo" im Besitz des Wittener Einrichtungsunternehmers Manfred Ostermann seine Position als bestes Pferd seines Jahrgangs in Deutschland.

Leicht mit knapp zwei Längen Vorsprung setzte sich die 32:10-Chance aus dem Stall von Championtrainer Andreas Wöhler unter dem Franzosen Olivier Peslier gegen "Night Magic" (Karoly Kerekes) und "Quijano" (Andrasch Starke) durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel