Am dritten Tag des internationalen Reit- und Springturniers in Lyon hat Marcus Ehning den ersten deutschen Sieg geholt.

Das Masters-Springen entschied der Team-Olympiasieger auf "Plot Blue" ohne Abwurf für sich. In 42,76 Sekunden verwies der 34-Jährige die ebenfalls noch fehlerfreien Robert Whitaker aus England mit "Lacroix" (44,19) und die Australierin Edwina Alexander mit "Isovlas" (45,13) auf die Plätze.

Meredith Michaels-Beerbaum belegte mit "Shutterfly" den vierten Rang.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel