Meredith Michaels-Beerbaum hat das Weltcup-Springen in Lyon gewonnen.

Die Mannschafts-Weltmeisterin aus Thedinghausen bei Bremen siegte mit ihrem WM-Pferd "Checkmate" vor dem Niederländer Gerco Schröder mit "New Orleans" und dem Kolumbianer Rene Lopez auf "Noblesse Des Tess".

Michaels-Beerbaum benötigte im Stechen 41,74 Sekunden für ihre Runde ohne Fehler. Schröder (41,88) und Lopez (42,52) waren bei ihren Nullfehlerritten etwas langsamer. Lyon war die dritte Station im Weltcup. Die ersten beiden Turniere in Oslo und Helsinki hatte Ex-Europameister Christian Ahlmann gewonnen, der im Gesamtranking mit 40 Punkten führt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel