Nach langer Krankheit ist Franz-Günther von Gaertner, langjähriger Vorsitzender des Galopper-Dachverbandes und des Hamburger Renn-Clubs im Alter von 80 Jahren verstorben.

Er war federführend beim Rennstall Blankenese, der in den letzten acht Jahren mit "Samum", "Schiaparelli" und "Kamsin" dreimal das Deutsche Derby in Hamburg gewann.

Letztmalig war von Gaertner am 5. September auf der Rennbahn, als "Kamsin" den Großen Preis von Baden gewann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel