Zwei deutsche Spitzen-Traber messen am Sonntag auf der Rennbahn im französischen Cagnes-sur-Mer an der Cote d'Azur ihre Kräfte mit einigen der besten Pferde Europas.

Im mit 200.000 Euro dotierten Grand Criterium de Vitesse des Casinos, einem "Formel 1-Rennen" des Trabrennsports über die Meilen-Distanz (1609 m), vertreten Brioni aus dem Besitz des Gestüts Lasbek von Günter Herz sowie Unforgettable, Derby-Sieger von 2005, die deutschen Farben.

Sie treffen auf 12 Kontrahenten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel