Andre Thieme aus Plau am See hat zum dritten Mal nach 2007 und 2008 das deutsche Spring-Derby gewonnen.

Der Mecklenburger setzte sich im Stechen mit Nacorde vor Torben Köhlbrandt aus Ibbenbüren mit Trenton durch.

Der dritte Platz ging an den Luxemburger Marcel Ewen mit Fontaine.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel