Die 29:10-Favoritin Elle Shadow hat den mit 55.000 Euro dotierten Preis der Wirtschaft auf der Dortmunder Galopprennbahn gewonnen.

Die von Peter Schiergen trainierte und von Andrasch Starke gerittene Stute verwies bei ihrem Saisondebüt nach 2000 m Illo mit Adrie de Vries im Sattel auf Platz zwei und sicherte sich die Siegprämie von 32.000 Euro.

Platz drei ging an Ovambo Queen mit Jockey Henk Grewe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel