Der 115:10-Außenseiter Waldpark hat überraschend das 142. Deutsche Derby auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn gewonnen.

Der dreijährige Hengst siegte mit Jockey Jozef Bojko im Sattel im wichtigsten Rennen der deutschen Turfsaison vor Earl of Tinsdal mit Eduardo Pedroza.

Die beiden erstplatzierten Pferde werden von Andreas Wöhler trainiert. Platz drei nach 2400 m ging an den von Peter Schiergen trainierten Saltas mit Andrasch Starke.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel