Der 18:10-Favorit "Alianthus" hat auf der Galopprennbahn in Düsseldorf die mit 70.000 Euro dotierte Meilen-Trophy über 1600 Meter gewonnen und blieb damit auch beim vierten Start in der laufenden Saison ohne Niederlage.

Der sechs Jahre alte Hengst setzte sich unter Adrie de Vries Start-Ziel durch, musste sich aber strecken, um den englischen Gast "Emerald Commander" (Mickael Barzalona) auf Platz zwei zu verweisen.

Dritter wurde mit "Set the Trend" (Liam Keniry) ein weiterer Gast aus England. "Alianthus" wird in Bergheim bei Köln von Jens Hirschberger trainiert, Besitzer ist Georg Baron von Ullmann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel