Der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum führt die deutsche Springreit-Equipe bei der EM in Madrid (13. bis 18. September) an.

Beerbaum wird in der spanischen Metropole mit der Nachwuchsstute Gotha an den Start gehen. Neben Beerbaum gehören Marcus Ehning mit "Plot Blue", Marco Kutscher mit "Cash", Janne-Friederike Meyer mit "Lambrasco" und Carsten-Otto Nagel mit "Corradina" zum deutschen Team.

Bundestrainer Otto Becker entscheidet vor Ort, welches Paar nur Reserve sein wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel