Alois Pollmann-Schweckhorst hat beim Weltcup-Turnier der Springreiter in London das sogenannte "Santa Stakes" gewonnen.

Der 44-Jährige gewann das mit 14.000 britischen Pfund dotierte schwere Springen auf "Chacco Blue" im Stechen.

sid ma

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel