Mannschafts-Weltmeisterin Meredith Michaels-Beerbaum hat beim Großen Preis der Springreiter im Rahmen des Wiener Stadthallen-Reitturniers den dritten Platz belegt.

In der mit 85.000 Euro dotierten Prüfung blieb die Europameisterin von 2007 mit ihrem 16 Jahre alten Wallach Checkmate im Stechen fehlerfrei, musste sich letztlich aber den schnelleren Schweizern Beat Mändli auf Louis und Pius Schwizer auf Carlina geschlagen geben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel