Leipzig will im Jahr 2011 die Weltcup-Finals in Dressur, Springreiten und Gespannfahren ausrichten.

Eine entsprechende Bewerbung wird vorbereitet. "Leipzig hat optimale Bedingungen. Wit wollen es machen", sagte Volker Wulff, der seit Jahren in der Leipziger Messe das Qualifikations-Turnier für das Weltcup-Finale ausrichtet.

Unterstützung erhält Wulff von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN in Warendorf. "Wir werden die Bewerbung beim Weltverband FEI in Lausanne gemeinsam vorlegen", kündigte der neue FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel