Der prominente Traber-Rennstall Catch Glory des früheren Fußball-Nationalspielers Mario Basler, Ex-Tennisstar Anke Huber und Spielerberater Roger Wittmann muss sich einen neuen Berufsfahrer suchen.

Nach nur vier Monaten wird das Vertragsverhältnis mit dem gebürtigen Gelsenkircheners Thomas Panschow (41) beendet.

"Den Westfalen hat das Heimweh geplagt. Wir trennen uns einvernehmlich", heißt es in einer Mitteilung von Catch Glory.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel