Wunderstute "Danedream" ist mit großer Mehrheit zum Galopper des Jahres 2012 gewählt worden.

Das gewinnreichste deutsche Sportpferd aller Zeiten setzte sich mit 79 Prozent aller Stimmen deutlich vor Derbysieger "Pastorius" (12 Prozent) sowie dem Derby-Zweiten "Novellist" (9 Prozent) durch und wiederholte damit den Sieg von 2011.

Sie ist erst das zehnte Pferd, das diese Auszeichnung mehr als einmal erhielt.

"Danedream" hat inzwischen ihre einzigartige Karriere beendet und ist in die Zucht gewechselt. In ihrer Laufbahn gewann sie über 3,7 Millionen Euro an Prämien.

Höhepunkt ihres Rennjahres 2012 war der Sieg bei der King George VI and Queen Elizabeth Diamond Stakes in Ascot.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel