Der Springreiter Christian Ahlmann hat beim Großen Preis von Spruce Meadows den vierten Platz belegt.

Im Sattel von Taloubet Z hatte der Reiter aus Marl am Sonntag beim Höhepunkt des Turniers in Calgary ebenso einen Abwurf im zweiten Umlauf wie der fünftplatzierte Patrick Stühlmeyer aus Osnabrück mit Lacan.

Das mit einer Million kanadischer Dollar dotierte Springen gewann der belgische Profi Pieter Devos. Der 27-Jährige blieb mit Candy als einziger Reiter in zwei Runden ohne Abwurf und siegte vor Olympiasieger Steve Guerdat, der mit Nasa einen Zeitfehler hatte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel