Titelverteidiger Michael Jung verzichtet an diesem Wochenende auf einen Start bei den deutschen Meisterschaften der Vielseitigkeit in Schenefeld.

"Das passt dieses Jahr nicht in meinen Plan", sagte der Reiter aus Horb: "Das hat nichts mit der Wichtigkeit zu tun."

Der Doppel-Olympiasieger wird stattdessen in die Niederlande reisen und bei einem kleineren Turnier in Varsseveld reiten.

Die Meisterschaft beginnt am Freitag mit der Dressur.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel