Leipzig erhielt vom Welt-Verband FEI den Zuschlag für die Ausrichtung des Weltcup-Finales im Springreiten und Gespannfahren 2011.

Leipzig, seit Jahren im Springen und Gespannfahren Gastgeber eines Qualifikations-Turniers, richtete bereits 2002 das Weltcup-Finale der Springreiter aus.

Die FEI vergab auch die Ausrichtung der EM im Springreiten für das Jahr 2011 an die spanische Hauptstadt Madrid.

Die Weltcup-Finals im Springen in den Jahren 2012 und 2013 finden im niederländischen Brabant bzw. in Göteborg in Schweden statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel