Nisse Lüneburg aus Hetlingen hat zum zweiten Mal nach 2012 das deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen.

Mit Calle Cool siegte der Holsteiner im Stechen vor Andre Plath aus Gadebusch, Dritter wurde Carsten-Otto Nagel aus Norderstedt mit Lex Lougar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel