Auf seiner Heimat-Trabrennbahn in Mönchengladbach hat Europameister Hülskath mit dem fünfjährigen "Icare de Bois" das mit 10.000 Euro dotierte Meilenrennen gewonnen.

Zweiter wurde der Gerhard Biendl auf "Schalom".

Zu seinem bisher einzigen Sieg in Deutschland war "Icare de Bois" mit dem Belgier Jos Verbeeck im Sulky in Gelsenkirchen getrabt. Dort findet am 1. Mai der Endlauf zum Bild-Pokal statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel