Der Deutschland-Achter startet am Sonntag bei der Benefizregatta "Rudern gegen Krebs" in Heidelberg.

Mit sechs WM-Silbermededaillengewinnern tritt das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) gegen den von Peter Thiede betreuten U-23-Achter und Einer-Ruderer Marcel Hacker an.

"Es wird eine Sache der Ehre, da bringen wir uns sehr gerne ein", sagte Olympiasieger Kristof Wilke.

Hier gibt's alle Mehrsport-News

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel