Das gastgebende neuseeländische Team muss in den ersten Wochen der WM (LIVE im TV auf SPORT1, SPORT1+ und im Livestream) ohne seine Nummer Acht Kieran Read auskommen.

Zudem fällt Reads Dritte-Reihe-Kollege Adam Thomson zumindest für das Eröffnungsspiel gegen Tonga (am 9.9. ab 11.35 LIVE im TV auf SPORT1 und im Livestream) aus.

Wie Deb Robinson, Teamartzt der "All Blacks" heute bestätigte, zog sich Read am Samstag im Spiel gegen Australien eine Verstauchung seines linken Knöchels zu, während Thomson eine Ellenbogenverletzung erlitt.

Mit einer "aggressiven Behandlung" will Robinson den 25-jährigen Read aber spätestens zum Ende der Gruppenphase wieder fit bekommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel