vergrößernverkleinern
© getty

Manu Tuilagi, Enfant terrible der britischen Rugby-Auswahl, hat mit einem kleinen Scherz beim Fototermin mit Premierminister David Cameron für Aufruhr gesorgt

Beim Gruppenbild im feinen Zwirn verpasste er dem Regierungschef zur Freude der versammelten Fotografen Hasenohren.

Die öffentliche Kritik ließ nicht lange auf sich warten, Tuilagi tat umgehend Buße.

"Ich möchte mich für sämtliche Unannehmlichkeiten entschuldigen, die ich durch mein unverantwortliches Verhalten ausgelöst habe", sagte der 22-jährige Tuilagi im Interview mit dem "Telegraph".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel