Weltmeister Viswanathan Anand steht bei der WM kurz vor dem Ziel und kann am Sonntag die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt machen.

Mit aggressivem Spiel erreichte der Inder in der achten Partie gegen seinen russischen Herausforderer Wladimir Kramnik das angestrebte Remis mit Schwarz und führt nun mit 5,5:2,5 Punkten.

Ein Sieg mit Weiß nach dem Ruhetag würde das Duell in der Bonner Bundeskunsthalle vorzeitig beenden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel