Nach Siegen über 100 m Schmetterling und 200 m Freistil musste Michael Phelps bei seinem Comeback nach neunmonatiger Pause eine Niederlage beim Meeting in Charlotte im US-Staat North Carolina hinnehmen.

Der 23-jährige US-Schwimmer war über 100 m Rücken in 53,79 Sek. 7 Hundertstel langsamer als Landsmann Aaron Peirsol.

"Ich hasse es zu verlieren. Ich bin noch nicht in Top-Form und habe noch einige Arbeit vor mir", so Phelps nach der ersten Niederlage seit einem Jahr, als er über 200 m Rücken in Santa Clara ebenfalls Peirsol unterlag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel