Thomas Lurz hat bei den nationalen Meisterschaften der Langstreckenschwimmer im Bodensee vor Lindau seinen 2. Titel gewonnen.

Über 5 km gewann der viermalige Weltmeister einen Tag nach seinem Erfolg über 10km vor Vize-Europameister Jan Wolfgarten. Bronze ging an den 10-km-Zweiten und Europacup-Gewinner Christian Reichert.

Wolfgarten darf nun auf die Nominierung für die WM in Rom vom 17. Juli bis 2. August hoffen. Lurz und Reichert hatten sich bereits im 10-km-Rennen eine gute Chance auf einen Platz im deutschen WM-Aufgebot erkämpft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel