Hendrik Feldwehr und Johannes Neumann haben bei den deutschen Meisterschaften in Berlin über 50 m Brust in 27,30 Sekunden zeitgleich einen deutschen Rekord aufgestellt.

Beide blieben sieben Hundertstelsekunden unter der Marke, die Feldwehr einen Tag zuvor im Vorlauf gesetzt hatte.

Beide lösten mit ihrer Zeit zudem das Ticket für die WM in Rom.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel