Paul Biedermann hat bei den Deutschen Meisterschaften über 400 m Freistil den 21 Jahre alten nationalen Rekord von Uwe Daßler gebrochen und sich damit in Berlin seinen ersten Titel gesichert.

Der Europarekordler über 200 m Freistil blieb in 3:46,67 Min. 28 Hundertsteldsekunden unter der bisherigen Bestmarke, verpasste aber die Norm für die WM in Rom noch um fast eineinhalb Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel