Paul Biedermann hat das Gigantenduell gegen Rekord-Olympiasieger Michael Phelps gewonnen und sich über 200 Meter Freistil mit Weltrekord den zweiten WM-Titel in Rom geholt.

Der 22-Jährige aus Halle/Saale triumphierte in 1:42,00 Minuten und verbesserte den Rekord des Amerikaners bei Olympia in Peking um 96 Hundertstel. Phelps musste in 1:43,22 mit Platz zwei vorlieb nehmen.

Dritter wurde der Russe Danila Issotow.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel