Caroline Ruhnau hat bei den Welmeisterschaften in Rom über 200 Meter Brust das Halbfinale erreicht. Die 24-Jährige schwamm in 2:25,57 Min. im Vorlauf auf Platz 13.

Ihren eigenen Europarekord über die Strecke verbesserte die Österreicherin Mirna Jukic um 36 Hundertstelsekunden auf 2:22,10 Minuten.

Vorlauf-Bestzeit schwamm die Kanadierin Annamay Pierse in 2:21,68. Min.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel