Österreichs Schwimmstar Markus Rogan ist in Ostia nahe Rom in einer Diskothek zusammengeschlagen worden.

Der ehemalige Europameister erlitt dabei Verletzungen, worüber aber keine detaillierten Angaben gemacht wurden.

Der 27-jährige Rogan hatte am Abend nach seinem letzten Auftritt bei den Weltmeisterschaften in Rom eine Diskothek besucht, wo er nach eigenen Angaben von vier Türstehern krankenhausreif geprügelt wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel