Michael Phelps hat in seiner Heimatstadt Baltimore einen Verkehrsunfall unverletzt überstanden.

Der 23 Jahre alte US-Amerikaner war in der Nacht zum Freitag als Fahrer seines Cadillac Escalade an einer Kreuzung mit dem Auto einer Frau kollidiert. Nach Angaben der Polizei trugen aber weder der Rekord-Olympiasieger noch zwei weitere Insassen des Fahrzeugs Verletzungen davon.

Die Fahrerin des anderen Wagens klagte dagegen über Schmerzen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel