Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen wird am Mittwoch in Berlin mit dem Medienpreis "Goldene Henne" ausgezeichnet, der von der Zeitschrift "Super Illu" vergeben wird.

Die 24-jährige Schwimmerin wurde von der Jury unter Vorsitz von Chefredakteur Jochen Wolff ausgewählt und bekommt den Preis bei einer Gala Friedrichstadtpalast überreicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel