Die Erfolge der deutschen Schwimmer bei der zurückliegenden WM in Rom haben bei der vom europäischen Verband LEN durchgeführten Wahl der "Athleten des Jahres" ihren Niederschlag gefunden.

Die deutschen Weltmeister setzten sich in vier Kategorien durch. Britta Steffen und Paul Biedermann gewannen die Wahlen im Bereich Beckenschwimmen, Angela Maurer und Thomas Lurz siegten bei den Abstimmungen in der Kategorie Langstreckenschwimmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel