Britta Steffens Heimtrainer Norbert Warnatzsch hat die Hoffnungen des DSV auf einen Start der Doppel-Olympiasiegerin bei der Kurzbahn-EM (10. bis 13. Dezember) in Istanbul im Keim erstickt.

"Britta wird nicht in Istanbul starten. Die Trainingsplanung ist ganz klar auf die deutsche Meisterschaft und die EM im nächsten Jahr ausgerichtet", sagte Warnatzsch am Rande der deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Essen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel