Der ehemalige NOK-Präsident und Olympia-Schwimmer Klaus Steinbach hat sich angesichts der Flut von Bestzeiten mit High-Tech-Anzügen für eine zweigeteilte Rekordliste ausgesprochen.

"Das Zeitalter der Ganzkörperanzüge wird am 31. Dezember abgeschlossen sein. Dann muss man zurückblättern und sehen, wann es mit diesen Anzügen losging. Danach nimmt man die letzten Nicht-Kunststoffweltrekorde, und ab dem 1. Januar 2010 hat jeder die Gelegenheit, diese Marken zu verbessern", sagte Steinbach im Gespräch mit dem "kicker".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel